Mediation in Familie und Wirtschaft

 

  • FAMILIENMEDIATION

    a.) Verbindung schaffen: Als Mediatorin ist es für mich schöner, wenn sich diese Menschen wieder besser verstehen und ins Vertauen gehen. Mit der richtigen Kommunikation (Gewaltfreie Kommunikation) finden sie leichter zueinander.

    b.) Trennung: Ziel ist eine gemeinsame friedliche Lösung zu finden,die vor Gericht anerkannt wird (Memorandum oder Vertrag), um die Scheidung/Trennung respektvoll durchführen zu können. Kinder werden weniger belastet.

  • WIRTSCHAFTSMEDIATION

    bereinigt Missverständnisse und Probleme mit Kollegen, Teams, Abteilungen und zwischen Organisationen und beeinträchtigen die Ergebnisse des Unternehmens.

  • MOBBING

    und die Klärung ist ein wichtiges Thema. zeitliche Begleitung fördert gegenseitigen Respek und bessere Zusammenarbeit. 

.

.

.

 

SILKA STRAUSS

Diplomkauffrau (FH), Zertifizierte Mediatorin BM®/BAFM

.

Mediationsraum:

Brienner Straße 44/II.Stock

80333 München

Tel.+49 176 460 29 801

Termin nach Absprache

 .

.

 

.

 

 

.

 

 

.

 

Dipl.-Kfm. (FH) Silka Strauss ist Expertin bei brainGuide